Menschen

Menschen im Traminerhof

Wir finden: Ein Hotel kann immer nur so großartig sein, wie seine Menschen dahinter. Deshalb versuchen wir tagtäglich, für deinen Urlaub besonders großartig zu sein. Der Traminerhof ist mehr als eine stylische Struktur mit modernen Zimmern und schicker Bar, nämlich ein Ort für echte Begegnungen, ehrliche Tipps und ungezwungene Gespräche auf Du und Du.

Armin

Armin hat uns im Grunde zu dem gemacht, was wir heute sind. Schon 1993 machte er den Traminerhof zum Bikehotel und stellte damit die Weichen zu unserer heutigen Lebens- und Unternehmens-Philosophie “Good Life. Cool Ride.”. Er hat es geschafft, sein Hobby zum Beruf zu machen und liebt es bis heute, den Gästen unsere Region auf dem MTB zu zeigen.

Evi

Gastgeberin Evi, die gute Seele des Hauses. Sie steckt so viel Passion in ihr Tun, dass wir immer wieder neu beeindruckt sind. Ob es ihre süßen und salzigen Leckereien beim Frühstück sind oder die liebevolle Dekoration in allen Ecken des Traminerhofs. Auch zuhause verwöhnt sie ihre Liebsten gerne mit herzhaften Köstlichkeiten und sorgt für Wohlfühlatmosphäre.

Andreas

Juniorchef Andreas hat seine Spuren bei uns hinterlassen. Beim letzten Umbau hat er seine hippen Ideen umgesetzt und frischen Wind in den Traminerhof gebracht. Neues Erscheinungsbild, die Bar62 und die neue Lobby sind sein Werk. Sein großes Ziel ist es, deinen Urlaub so echt wie möglich zu gestalten und dafür hat er sich einiges einfallen lassen.

Der Allrounder

Fabian, unser IT Student, Barist, Bikeguide, Foto- und Videoexperte… – die Liste könnten wir noch ewig weiterführen. Er ist ein wahrer Alleskönner, studiert normalerweise in Wien, doch wenn er bei uns ist, hilft er, wo er kann.

Rita

Die Gründerin

Oma Rita hat den Traminerhof 1962 als erstes Hotel in Tramin mit rund 70 Gästebetten gebaut – für die damalige Zeit etwas Großartiges. Sie führte das Hotel zusammen mit Ehemann Erwin über Jahrzehnte mit viel Passion, Herzblut und Leidenschaft. Heute noch hilft sie gerne im Betrieb mit. Der Waschservice der Bikebekleidung ist ihre Herzensangelegenheit, die sie sich nicht nehmen lässt.

der besonnene

Erwin führte seit Anbeginn zusammen mit Rita den Traminerhof.  Seine heimliche Leidenschaft war das Bauen und so sind zahlreiche Erweiterungen am Hotel ihm zu verdanken. Heute ist eine seiner Herzensaufgaben das Ausführen der alten Stammgäste. Zu einem gemütlichen Nachmittag bei einer Brettljause im Weingut Tiefenbrunner in Kurtatsch sagt er nie nein 😊

Nadia

Nadia

Nadia ist unsere Rezeptionistin und somit das Herzstück des Traminerhof‘s. Sie begrüßt unsere Gäste stets mit einem Lächeln im Gesicht und kümmert sich um jeden Gästewunsch. Wenn es darum geht, etwas zu organisieren, hat Nadia immer die besten Ideen. In ihrer Freizeit schwingt sie sich gerne aufs Rennrad, oder verbringt viel Zeit mit ihren Nichten.

Mara

Seelenruhig und ausgeglichen ist unsere Rezeptionistin Mara, die euch bei eurer Ankunft herzlich empfängt. Vor kurzem hat sie erfolgreich ihre Führerschein-Prüfung bestanden und fährt nun am liebsten im roten Fiat Punto durch die Gegend. In ihrer Freizeit backt sie gerne und spielt Klarinette bei der Musikkappelle in Auer.

Eva

Unsere Cocktail-Queen

Eva ist unsere Barkeeperin und das Gesicht der Bar62. Sie mixt und shaked die leckersten Cocktails und experimentiert dabei immer gerne mit neuen Rezepten, Zutaten und Kombinationen. Außerdem ist sie eine kleine Kräuterhexe und kann euch so einiges über die Heilpflanzen erzählen.

Unser Lieblings-Bikeguide

Unser Bikeguide Davide ist auf den Trails unserer Region zu Hause. Der lustige Bursche liebt es, euch auf den geführten Touren zu begleiten und hat dabei stets einen amüsanten Spruch parat. Wenn er nicht gerade mit euch auf Biketour ist, dann bearbeitet er seine Obstwiesen und Weinreben in der kleinen Ortschaft Graun.

Unser Meister am Herd

Doriano ist unser Chef der Küche und hat als Südtirol-Italiener den alpin-mediterranen Genuss verinnerlicht wie sonst keiner. Er kocht nicht nur gerne, sondern lässt sich auch immer wieder gerne von anderen bekochen. In seiner Freizeit verbringt er sehr viel Zeit in der Natur und geht besonders gerne spazieren. Wenn einige Tage Urlaub bevorstehen, überlegt er nicht lange und fährt direkt los ans Meer.

renate

Gäbe es eine Bestandsaufnahme des Hotels, wäre Renate wohl auch auf der Liste. Die treue Seele begleitet uns bereits seit langer Zeit und ist aus der Küchencrew gar nicht wegzudenken. Ihre freie Zeit verbringt sie gerne mit ihren Kindern und Enkelkindern.

goutam

Für stets sauberes Geschirr und Töpfe sorgt der fleißige Goutam. Mit ihm ist unser Küchenteam komplett und alles läuft wie geschmiert. In den Wintermonaten verschlägt es ihn immer in sein Heimatland Bangladesch, wo er die Zeit mit seiner Familie genießt. 

Anita

Anita

Mitten in der Ausbildung steckt unsere Küchenfee Anita. Ihr Fachgebiet hat sie bereits entdeckt: die Patisserie. Nicht nur sie erfreut sich an ihrer Leidenschaft fürs Süßgebäck, sondern auch unsere Gäste. In ihrer Freizeit verbringt sie die Zeit gerne mit Spaziergängen im Wald oder mit Freunden am Fennberger See. Im Winter nutzt sie den zugefrorenen See immer wieder gerne, um eislaufen zu gehen.

Simon

Unser lieber Simon ist früh morgens schon ganz sportlich unterwegs, denn bereits zum Frühstücksservice kommt er mit dem Rad angerollt. Die Strecke von 10 Kilometern und der Fahrtwind machen ihn munter, um euch im Anschluss freudig den Cappuccino zu servieren 😊 Auch in seinem Urlaub ist er gerne mit dem Bike unterwegs. Aktuell radelt er mit seinem Kumpel bis nach Wien. Simon ist mit Herz und Seele bei der Feuerwehr, wenn’s irgendwo brennt ist er flink zur Stelle.

mICHI

Die liebevolle Michi ist zweifache Mutter und hat nicht nur für ihre Jungs ein offenes Ohr, sondern auch für euch und eure Wünsche. Mit einem freundlichen Lächeln begrüßt sie euch jeden Tag am Frühstückstisch.  

Marie

Marie

Marie hat heuer ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und ist nun in unserem Restaurant und in der Bar voll im Einsatz. Mit ihrer netten und freundlichen Art steht sie euch mit Tat und Rat bei eurer Getränkewahl zur Seite. Zuhause singt sie gerne und genießt die Zeit mit ihrem Hund.

Sophie

Sophie

Eifrig und stets voller Tatendrang ist unser Küken im Bunde: Sophie. Sie steckt noch mitten in ihrer Ausbildung und saugt wissbegierig alles rund ums Thema Service auf. Einer Unterhaltung mit ihr steht auch nichts im Wege, Gesprächsstoff gibt es immer mit dem kleinen Plappermaul 😊

Sudesna

Eifrig wie ein Bienchen ist unsere Zimmerfee Sudesna. Sie hat stets alle An- und Abreisen im Blick und bringt zusammen mit ihren Teamkolleginnen jede Ecke im Traminerhof auf Hochglanz. Außerdem hat Sudesna ein wahres Talent zum Kochen – vor allem für die indische Küche. Solltet ihr einen Rezepttipp benötigen, einfach bei ihr nachfragen 😉

zumra

Bereits seit vielen Jahren ist Zumra Teil unseres Housekeeping-Teams. Sorgfältig reinigt sie die Zimmer bis ins kleinste Detail und bringt das ganze Haus zum Glänzen. Bevor sie Teil des Housekeeping-Teams wurde, war sie mehrere Jahre mit großer Freude in der Küche aktiv und half überall, wo sie nur konnte. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit ihrer Familie.

mirijeta

Mit Mirijeta ist das Housekeeping-Team unseres Hotels komplett. Auch sie kümmert sich bereits seit einigen Jahren um die Reinigung in den Zimmern, Suiten, in der Lobby und im ganzen restlichen Hotel.

Burhan

Burhan

Burhan kümmert sich nun bereits seit vielen Jahren um Haus und Garten. Er hegt und pflegt all unsere Pflanzen im Garten. Er ist immer sehr fleißig und für unser Team einfach unersetzbar. In seiner Freizeit beschäftigt er sich gerne mit seinen Nichten und Neffen. Burhan hat eine Vorliebe für scharfe Speisen, die er sich gerne zuhause zubereitet.