Menschen

Menschen im Traminerhof

Wir finden: Ein Hotel kann immer nur so großartig sein, wie seine Menschen dahinter. Deshalb versuchen wir tagtäglich, für deinen Urlaub besonders großartig zu sein. Der Traminerhof ist mehr als eine stylische Struktur mit modernen Zimmern und schicker Bar, nämlich ein Ort für echte Begegnungen, ehrliche Tipps und ungezwungene Gespräche auf Du und Du.

Armin

Armin hat uns im Grunde zu dem gemacht, was wir heute sind. Schon 1993 machte er den Traminerhof zum Bikehotel und stellte damit die Weichen zu unserer heutigen Lebens- und Unternehmens-Philosophie “Good Life. Cool Ride.”. Er hat es geschafft, sein Hobby zum Beruf zu machen und liebt es bis heute, den Gästen unsere Region auf dem MTB zu zeigen.

Evi

Gastgeberin Evi, die gute Seele des Hauses. Sie steckt so viel Passion in ihr Tun, dass wir immer wieder neu beeindruckt sind. Ob es ihre süßen und salzigen Leckereien beim Frühstück sind oder die liebevolle Dekoration in allen Ecken des Traminerhofs. Auch zuhause verwöhnt sie ihre Liebsten gerne mit herzhaften Köstlichkeiten und sorgt für Wohlfühlatmosphäre.

Andreas

Juniorchef Andreas hat seine Spuren bei uns hinterlassen. Beim letzten Umbau hat er seine hippen Ideen umgesetzt und frischen Wind in den Traminerhof gebracht. Neues Erscheinungsbild, die Bar62 und die neue Lobby sind sein Werk. Sein großes Ziel ist es, deinen Urlaub so echt wie möglich zu gestalten und dafür hat er sich einiges einfallen lassen.

Fabian

Fabian, unser IT Student, Barist, Bikeguide, Foto- und Videoexperte… – die Liste könnten wir noch ewig weiterführen. Er ist ein wahrer Alleskönner, studiert normalerweise in Wien, doch wenn er bei uns ist, hilft er, wo er kann.

Rita

Die Gründerin Rita

Oma Rita hat den Traminerhof 1962 als erstes Hotel in Tramin mit rund 70 Gästebetten gebaut – für die damalige Zeit etwas Großartiges. Sie führte das Hotel zusammen mit Ehemann Erwin über Jahrzehnte mit viel Passion, Herzblut und Leidenschaft. Heute noch hilft sie gerne im Betrieb mit. Der Waschservice der Bikebekleidung ist ihre Herzensangelegenheit, die sie sich nicht nehmen lässt.

Opa Erwin

Erwin führte seit Anbeginn zusammen mit Rita den Traminerhof.  Seine heimliche Leidenschaft war das Bauen und so sind zahlreiche Erweiterungen am Hotel ihm zu verdanken. Heute ist eine seiner Herzensaufgaben das Ausführen der alten Stammgäste. Zu einem gemütlichen Nachmittag bei einer Brettljause im Weingut Tiefenbrunner in Kurtatsch sagt er nie nein 😊

Nadia

Nadia

Nadia ist unsere Rezeptionistin und somit das Herzstück des Traminerhof‘s. Sie begrüßt unsere Gäste stets mit einem Lächeln im Gesicht und kümmert sich um jeden Gästewunsch. Wenn es darum geht, etwas zu organisieren, hat Nadia immer die besten Ideen. In ihrer Freizeit schwingt sie sich gerne aufs Rennrad, oder verbringt viel Zeit mit ihren Nichten.

Iris

Iris begrüßt euch beim ersten Betreten des Hotels mit ihrem herzlichen Lächeln und ihrer fröhlichen Art. Sie steht euch stets mit Rat und Tat zur Seite und hat immer ein offenes Ohr für eure Wünsche und Anliegen. In ihrer Freizeit geht Iris gerne mit ihrem Hund Jackie spazieren und im Sommer liebt sie es die umliegenden Badeseen zu besuchen.

Magda

Unsere Frohnatur Magdalena – gerne auch Magda genannt – heißt euch bei eurer Anreise herzlich willkommen. Ihre fröhliche Art ist ansteckend und lässt euch gleich gut gelaunt in den Urlaub starten. Wenn ihr Hilfe oder Tipps für euren Tagesausflug benötigt, dann zögert nicht bei ihr nachzufragen. Sie versorgt euch mit guten Vorschlägen. Magda ist Mutter von zwei Kindern, liebt laufen und lesen und wenn in ihrer Freizeit noch etwas Zeit bleibt, dann widmet sie sich ihrer Leidenschaft, dem Ballett.

Mara

Seelenruhig und ausgeglichen ist unsere Mara. Angefangen hat ihre Zeit bei uns an der Rezeption, jetzt aber hat sie das Telefon gegen den Shaker eingetauscht und verwöhnt euch mit ihren Drinks. In ihrer Freizeit backt sie gerne und spielt Klarinette bei der Musikkappelle in Auer.

Eva

Unsere Cocktail-Queen

Eva ist unsere Barkeeperin und das Gesicht der Bar62. Sie mixt und shaked die leckersten Cocktails und experimentiert dabei immer gerne mit neuen Rezepten, Zutaten und Kombinationen. Außerdem ist sie eine kleine Kräuterhexe und kann euch so einiges über die Heilpflanzen erzählen.

Unser Lieblings-Bikeguide

Unser Bikeguide Davide ist auf den Trails unserer Region zu Hause. Der lustige Bursche liebt es, euch auf den geführten Touren zu begleiten und hat dabei stets einen amüsanten Spruch parat. Wenn er nicht gerade mit euch auf Biketour ist, dann bearbeitet er seine Obstwiesen und Weinreben in der kleinen Ortschaft Graun.

Unser Meister am Herd

Matze ist unser junger, dynamischer Küchenchef. Er überrascht uns immer wieder mit kreativen Gerichten und einem Mix aus der Südtiroler und italienischen Küche. Die Gerichte erfreuen nicht nur das Auge, sondern auch euren Gaumen. Matze ist ein ruhiger und besonnener Typ, der stets für jeden Spaß zu haben ist und immer lustig drauf ist! In seiner Freizeit erklimmt er gerne die Berggipfel und wenn er noch etwas Zeit findet, geht’s für ihn auf den Fußballplatz oder zum Angeln.

Elias

Jung, motiviert und für jeden Spaß zu haben – das ist Elias. Er ist zweiter Koch und verzaubert euch zusammen mit Küchenchef Matze & Co. mit herrlichen Gerichten beim Abendessen. Der unterhaltsame Sarner geht gerne Essen und nutzt seine freie Zeit zum Wandern. Im Winter schnallt er sich seine Skier um und saust über die Skipisten der Umgebung. Das Thema Reisen und die Welt entdecken, steht ganz oben auf der Liste seiner Zukunftspläne.

renate

Gäbe es eine Bestandsaufnahme des Hotels, wäre Renate wohl auch auf der Liste. Die treue Seele begleitet uns bereits seit langer Zeit und ist aus der Küchencrew gar nicht wegzudenken. Ihre freie Zeit verbringt sie gerne mit ihren Kindern und Enkelkindern.

goutam

Für stets sauberes Geschirr und Töpfe sorgt der fleißige Goutam. Mit ihm ist unser Küchenteam komplett und alles läuft wie geschmiert. In den Wintermonaten verschlägt es ihn immer in sein Heimatland Bangladesch, wo er die Zeit mit seiner Familie genießt. 

Anita

Anita

Mitten in der Ausbildung steckt unsere Küchenfee Anita. Ihr Fachgebiet hat sie bereits entdeckt: die Patisserie. Nicht nur sie erfreut sich an ihrer Leidenschaft fürs Süßgebäck, sondern auch unsere Gäste. In ihrer Freizeit verbringt sie die Zeit gerne mit Spaziergängen im Wald oder mit Freunden am Fennberger See. Im Winter nutzt sie den zugefrorenen See immer wieder gerne, um eislaufen zu gehen.

Simon

Unser lieber Simon ist früh morgens schon ganz sportlich unterwegs, denn bereits zum Frühstücksservice kommt er mit dem Rad angerollt. Die Strecke von 10 Kilometern und der Fahrtwind machen ihn munter, um euch im Anschluss freudig den Cappuccino zu servieren 😊 Auch in seinem Urlaub ist er gerne mit dem Bike unterwegs. Aktuell radelt er mit seinem Kumpel bis nach Wien. Simon ist mit Herz und Seele bei der Feuerwehr, wenn’s irgendwo brennt ist er flink zur Stelle.

Verena

Die liebe Verena bereichert seit Kurzem unser Serviceteam. Eifrig wie ein Bienchen flitzt sie durch den Speisesaal und versorgt euch beim Frühstück und Abendessen mit allem was das Herz begehrt. Verena hat einen Hund namens Leo, mit dem sie gerne ihre Zeit verbringt. Außerdem liebt sie es wandern zu gehen und dabei die Landschaft zu genießen.

Marie

Marie

Marie hat 2021 ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und ist nun in unserem Restaurant und in der Bar voll im Einsatz. Mit ihrer netten und freundlichen Art steht sie euch mit Tat und Rat bei eurer Getränkewahl zur Seite. Zuhause singt sie gerne und genießt die Zeit mit ihrem Hund.

Vanessa

Vanessa ist eine richtige “Gute Laune”-Powerfrau. Sie ist Mutter von 2 Kindern und hat nicht nur für die beiden ein offenes Ohr, sondern auch für euch und eure Wünsche am Morgen. Mit einem herzhaften Lächeln begrüßt sie euch in der Früh am Frühstückstisch. Ihre gute Laune steckt an und lässt euch wunderbar in den Tag starten.

Claudia

She is back! Unsere Claudia ist wieder zu uns zurückgekehrt und lebt und arbeitet jetzt wieder im schönsten Dorf an der Weinstraße. Mit ihrer herzlichen und charmanten Art erfreut sie euch nun beim Abendessen.
Privat ist sie auf zwei Rädern ebenso flott unterwegs wie bei der Arbeit auf zwei Beinen. Verständlich, dass der zweifachen Mama dann nach getaner Arbeit am späten Abend ihre Ruhe heilig ist.

Sudesna

Eifrig wie ein Bienchen ist unsere Zimmerfee Sudesna. Sie hat stets alle An- und Abreisen im Blick und bringt zusammen mit ihren Teamkolleginnen jede Ecke im Traminerhof auf Hochglanz. Außerdem hat Sudesna ein wahres Talent zum Kochen – vor allem für die indische Küche. Solltet ihr einen Rezepttipp benötigen, einfach bei ihr nachfragen 😉

zumra

Bereits seit vielen Jahren ist Zumra Teil unseres Housekeeping-Teams. Sorgfältig reinigt sie die Zimmer bis ins kleinste Detail und bringt das ganze Haus zum Glänzen. Bevor sie Teil des Housekeeping-Teams wurde, war sie mehrere Jahre mit großer Freude in der Küche aktiv und half überall, wo sie nur konnte. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit ihrer Familie.

Mirjana

Mirjana ist seit heuer Teil unseres Housekeeping-Teams. Auch sie kümmert sich sorgfältig um die Reinigung in den Zimmern, Suiten, in der Lobby und im ganzen restlichen Hotel. Mirjana hat einen Sohn und verbringt ihre freien Tage am liebsten zusammen mit ihrer Familie.

Tina

Tina ist die vierte im Bunde unseres Housekeeping-Teams. Sie ist stets mit vollem Eifer am Werk und erledigt die Reinigung mit größter Sorgfalt. Die schüchterne Mazedonierin ist junge Mutter von drei Kindern, welche ihr ganzer Stolz sind.

Burhan

Burhan

Burhan kümmert sich nun bereits seit vielen Jahren um Haus und Garten. Er hegt und pflegt all unsere Pflanzen im Garten. Er ist immer sehr fleißig und für unser Team einfach unersetzbar. In seiner Freizeit beschäftigt er sich gerne mit seinen Nichten und Neffen. Burhan hat eine Vorliebe für scharfe Speisen, die er sich gerne zuhause zubereitet.

Es gibt noch weitere coole Persönlichkeiten hinter den Kulissen, welche sich aber nicht online präsentieren möchten. Für uns ist das total in Ordnung und ihr könnt gespannt sein sie alle persönlich kennenzulernen 😊

Wann möchtest du zu uns kommen?