10 Dinge, die du als Biker über Tramin wissen musst!

Für deinen Bike-Urlaub in Tramin sind diese Dinge wertvoll zu wissen.

  1. Wir biken schon, während andere noch im Schnee stecken und genießen unsere XXL-Bike Saison von März bis November!
  2. Biken in kontrastreicher Umgebung: oben hohe Bergspitzen mit Kühen auf den Almen, unten Palmen und saftige Weinberge.
  3. Bei uns regnet es erst, wenn der Hof nass ist. Verlass dich nicht zu sehr auf Prognosen! Und wenn dann wirklich die Tröpfchen vom Himmel kommen, fällt meist nicht der ganze Tag ins Wasser. Der Regen hält durchschnittlich ein paar Stunden. In diesen Situationen nutzt du am Besten die Vorteile deiner Guestcard WINEPASS.
  4. Highlight sind die geführten Touren mit Armin und Bikeguide Davide. Sie bringen dich zu den coolsten Spots und den besten Almen, lecker! Jeden Tag gibt’s geführte Touren in zwei Gruppen mit unseren Profis.
  5. Das Thema Mountainbike gibt es im Traminerhof schon längere Zeit, um genau zu sein seit 1993! Damals hatte Armin begonnen seine “Bikerweek” mit geführten Touren anzubieten.
  6. Der Traminerhof ist 1962 von Oma Rita erbaut worden. Und immer mit den Trends der Zeit mitgegangen. Modern und besonders, schaus dir an!
  7. Wanderwege gibt es bei uns nicht, das würde ja suggerieren, dieser und jener Weg sei exklusiv für Wanderer reserviert. Nein, bei uns sprechen wir von Pfaden und alles, was nicht ausdrücklich als verboten gekennzeichnet ist, ist zu fahren erlaubt.
  8. Findest du im Wald einen Brunnen ist es natürlich Trinkwasser, also Flasche auffüllen! Hydration is everything!
  9. Natürlich wollen wir, dass du beruhigt schlafen kannst. Damit das auch gelingt, stellst du dein Bike einfach im abgeschlossenen und videoüberwachten Bikekeller unter. Dazu steht noch ein eigener Waschplatz für Räder, Tücher und Werkzeug zur Verfügung.
  10. Gesunde und ausgewogene Ernährung ist wichtig. Beim Frühstück und Abendessen erwartet dich daher ein super Mix aus der Südtiroler und der italienischen Küche. Etwas Süßes zwischendurch, darf aber auch nicht verboten sein.
  11. Open minded: Egal ob sportlicher Mountainbiker, e-Biker, Rennradfahrer oder Genussbiker, bei uns fühlt sich jeder wie Zuhause! Wir sind seit 1962 Gastgeber aus Leidenschaft und mit 110% versuchen wir dir die schönste Zeit des Jahres zu bescheren. Wir sind authentisch und das bedeutet auch menschlich zu sein und Menschen machen Fehler. Verzeih uns bitte deshalb, dass es 11 Dinge waren, die einen Mountainbiker vom Traminerhof überzeugen und nicht 10.

Einfach mal fragen