Orange, selten und besonders: das MAISterwerk von Mariagrazia und Christian

Mariagrazia und Christian bauen seltenen Mais an und verarbeiten ihn am Römerhof in Tramin zu leckerem Traminer Plent. Was es mit der hiesigen Polenta auf sich hat und wie alles begann.

Alles begann vor 15 Jahren. Bauer Christian übernimmt eine seltene Maissorte von seinem Cousin und beginnt das orange Korn in den Traminer Feldern anzubauen. Vorerst verarbeitet der engagierte Bauer die Körner in einer hofeigenen Steinmühle nur für den Eigenverbrauch. Als seine Frau Mariagrazia aus Christians glutenfreiem Maismehl leckere Polenta kochte, wussten die beiden sofort: So eine Mahlzeit schmeckt und ist etwas Besonderes. Kurzum entschloss sich das Paar, Traminer Plent in drei verschiedenen Arten für den Wiederverkauf herzustellen. Handgepflückt und handverlesen, mit Liebe verarbeitet. So wurde die Polenta schnell zum beliebten Nischenprodukt. Am Römerhof in Tramin können Interessierte gerne vorbeischauen und sich ihren Traminer Plent am Hof mitnehmen.

Adresse

Andreas-Hofer-Straße 48
39040 Tramin
T +39 339 595 5989

Auf Karte zeigen

Öffnungszeiten

Auf Anfrage