Karerpass | 11

Einer der schönsten Seen in Südtirol

122 km
2330 m
2330 m
6 h 30 min

Von Tramin (276 m) aus über Auer zieht das Asphaltband sich in weiten Schleifen hoch. Wir fahren durch Montan und Kaltenbrunn bis nach San Lugano (1100 m). Jetzt gehts abwärts bis wir den Fluß Avisio erreichen. Von hier bringt uns der Radweg bis Predazzo. (ehemalige Fleimstalbahn mit Beginn in Auer) Nun ist das gemütlich Rollen vorbei. Aufwärts gehts bis zum Karerpass. Zu unserer Linken der Latemar und zur Rechten der Rosengarten, welcher auf dieser Seite Catenaccio heißt. Endlich der Karerpass ist erreicht. Eine kleine Stärkung kann Niemand verwehren. Rechts zweigt die Straße über den Nigerpass nach Tiers ab, wir aber nehmen die Strecke durchs Eggental. Noch ist ein guter Teil dieser urigen Schlucht befahrbar, wenn aber alle Tunnels fertiggestellt sind haben es die Autofahrer schöner. Uns wird aber sicher etwas fehlen. Viel zu schnell ist Bozen errreicht und auf dem Radweg gehts nach Haus nach Tramin.

Blick auf die Dolomiten

ehemalige Fleimstal-Bahn

Abstecher zum spiegelnden Karersee

Kondition 
Technik 
Panorama 

GPX-Track -km, -m GPX

50 100 150 200 5 10 15 Entfernung (km) Höhe (m)
Name: Keine Daten
Entfernung: Keine Daten
Minimalhöhe: Keine Daten
Maximalhöhe: Keine Daten
Höhengewinn: Keine Daten
Höhenverlust: Keine Daten
Dauer: Keine Daten

Noch nicht genug?

Diese Touren könnten dir auch gefallen